Yogastile & Kursbeschreibungen

Entdecke unser vielfältiges Kursprogramm

Um herauszufinden, welcher Kurs für Deine Bedürfnisse passend ist, vereinbare bitte mit

uns einen Beratunsgtermin. Wir freuen uns auf Deinen Besuch.

© Copyright 2017 / Alle Rechte vorbehalten
Kontakt Yoga Zentrum Main Taunus GmbH Nordring 30 65719 Hofheim 06192 470 93 37
Aerial Yoga Erlebe eine ganz neue Art von Yoga. Aerial Yoga ist eine Kombination aus Yoga, Pilates, Workout und Akrobatik. Im Mittelpunkt steht hier ein trapezförmiges Tuch, in dem die Teilnehmer über dem Boden schweben. So werden zahlreiche Übungen mit dem Tuch durchgeführt, um die Kraft, Beweglichkeit und Koordination zu verbessern. Durch den Einsatz des Tuches sind die Aerial Asanas teilweise einfacher umsetzbar und helfen Dir, die eigentliche Asana besser zu verstehen. Neben der Schulung von Kraft und Beweglichkeit, ist Loslassen und Vertrauen ein zentrales Thema einer Aerial Yoga Stunde. Und der Spaß durch die akrobatischen Asanas schenkt dir ein Gefühl von Leichtigkeit. Vor der Teilnahme an einem Anti Gravity® oder Aerial Yoga Kurs bitten wir Dich, sich mit uns für ein Vorgespräch in Verbindung zu setzen. Bitte beachte folgendes bei der Teilnahme: - es sollten keine akuten orthopädischen oder gesundheitlichen Probleme vorliegen, wie z.B. ein akuter Bandscheibenvorfall, einige Augener-krankungen oder Bluthochdruck - bitte trage ein langärmliges Shirt und eine lange Hose ohne Knöpfe und Reißverschlüsse - bitte trage keinen Schmuck, Haarklammern oder ähnliches - bitte achte auf gepflegte Fuß- und Fingernägel, um Risse im Tuch zu vermeiden - auf starkes Make up und Lippenstift ist zu verzichten    
Ashtanga Yoga Eine kraftvolle und intensive Yogaform, bei der die Asanas in einer immer gleichen Bewegungskombination bzw. Serie praktiziert werden.
Budokon® Yoga Budokon, entwickelt von Kancho Cameron Shayne, ist eine sanfte Symbiose von fließenden Bewegungen aus Kampfkunst und Yoga. Die Bewegungen sind organisch, kraftvoll, kreisförmig und  kontinuierlich-fließend. Dabei liegt der Fokus auf der vollen Bewegungsachtsamkeit in jedem Moment. Budokon ist athletisch. Viele Elemente kräftigen die Wirbelsäule und trainieren die tieferliegenden Muskeln. Durch den kontinuierlichen Fluss wird Kraft, Beweglichkeit und Achtsamkeit trainiert. Der Name Budokon kommt aus dem Japanischen und bedeutet so viel wie „Pfad des spirituellen  Kriegers“. Bu = Krieger, Do = Weg und Kon = Geist.  Diese Idee drückt sich in der Bewegungsfolge des Budokon Yogas aus. Gemeinsames Mantra oder Motto aller Budokon Praktizierender ist:  „The way we do anything, is the way we do everything. “
Hatha Yoga Eine sehr sanfte, meditative Yogaform, die zum entspannen und zum Stressabbau geeignet ist.
Kids- & Teens Yoga Kinder und Jugendliche sind heutzutage immer größeren Anforderungen ausgesetzt. Demgegebenüber nimmt der Bewegungsmangel von Kindern schon seit längerer Zeit stetig zu. Mit Yoga für Kids und Yoga für Teens kann ein Ausgleich geschaffen werden. Yoga hilft Stress abzubauen und die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern, so dass die Kids und Teens sich ganz den Herausforderungen des Schulalltages widmen können. Nicht zuletzt zur Verbesserung der Körperhaltung und zur Stärkung des Selbstvertrauens ist Yoga für Kids und Teens geeignet. Kids-Yoga ist für Kinder im Alter von 5 bis 9 Jahre geeignet, Teens für Teenager von 10 bis 14 Jahre
Intensive Yoga Eine intensive, kraftvolle Yogaform, die von verschiedenen Stilrichtungen geprägt wurde.
MyYoga MyYoga ist ein von Anusara ® geprägter Yogastil. Es ist eine kraftvolle und intensive Form des Yogas. Hier wird sehr viel Wert auf eine gesunde körperliche Ausrichtung gelegt. Begleitend wird für jede Stunde ein individuelles Thema gewählt, welches sich sowohl auf die Yogastunde als auch auch auf den Alltag beziehen lässt. Lass es zu Deinem Yoga werden.
Qi Gong Qi Gong ist eine Sammlung bewährter Methoden, durch welche ruhende Energien auf sanfte Weise aktiviert werden. Die Herstellung einer Harmonie von Körper, Geist und Seele, die Schaffung von Innerer Stille sind Ziele von Qi Gong. Es erhöht Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer, Selbstkontrolle und dient bei regelmäßiger Übung nachhaltig der Gesundheitsvorsorge. Qi Gong-Übungen können im Stehen, im Sitzen, im Liegen, in Ruhe oder in Bewegung ausgeführt werden. Selbst körperliche Einschränkungen stellen kein Hindernis dar. Durch sanfte Bewegungen und meditative Stille entstehen neue Räume der Besinnung. Durch ruhige, sanfte, weiche und fließende Bewegungen können Bänder, Sehnen und Knochen gestärkt werden. Das Zusammenspiel von vielen feinen Muskelgruppen wird gefördert. Beim Üben werden Teile der Aufmerksamkeit nach innen gelenkt und der Praktizierende lernt den Fluss der Lebensenergie zu spüren und willentlich zu lenken.
Rücken Ein gezieltes Training hilft bei Rückenbeschwerden und Muskelverspannungen, gleicht muskuläre Dysbalancen aus und verhilft zu einer besseren Körperhaltung.
Schwangerschaftsyoga & Baby & Me Unterstütze Deine Schwangerschaft mit eigens dafür ausgewählten Yoga- Übungen. So kannst Du Schwangerschaftsbeschwerden gezielt und sanft entgegenwirken. Hier erlernest Du Atemtechniken, die Du auch während der Geburt anwenden kannst. Gleichzeitig förderst Du dabei die Mutter-Kind-Bindung. Schwangerschaftsyoga hilft Dir die Zeit vor der Geburt entspannter und gelassener zu erleben; gleichzeitig bereitet es auf die Geburt vor. Nach der Geburt kannst Du dann mit Deinem Baby zusammen den Baby & Me Kurs besuchen. Bei speziellen Übungen zur Rückbildung hast Du nach der Geburt die Möglichkeit eine neue Verbindung zu Deinem Körper aufzubauen. Erlebe gezielte Rückbildung, straffe und stärke wieder Deine Muskulatur, insbesondere die Beckenbodenmuskulatur wird trainiert. Neben dem körperlichen Wohlbefinden wird auch Dein geistiges Wohlbefinden durch Yoga gesteigert. Dies führt zur erhöhten Entspannungsfähigkeit und zu innerer Ruhe. Rückbildungsyoga kann in der Regel 6 bis 8 Wochen nach der Geburt begonnen und bis zu einem Jahr praktiziert werden.
Yoga & Meditation Nach einer sanften Asanapraxis, werden hier wechselnde Atem- und Meditationstechniken praktiziert.
Yin Yoga Ein sanfter Yogastil. Die Übungen werden passiv ohne Kraft ausgeübt, wobei die Asanas 3 bis 5 Minuten lang gehalten werden, um tiefere Schichten (Faszien) des Körpers anzusprechen. Zu diesem Kurs bitte ein Meditationskissen mitbringen, falls vorhanden.
Vinyasa Flow Yoga Es handelt sich um eine kraftvolle Form, bei der die Bewegung mit dem Atem zu einer fließend dynamischen Einheit synchronisiert wird.
Pilates Pilates ist ein Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur. Insbesondere steht das Training der Beckenboden-, der Bauch- und Rückenmuskulatur im Vordergrund. Neben der Kräftigung wird auch die Koordination und die Beweglichkeit gefördert.
Blackroll (myofasziale Massage) Mit Hilfe der Blackroll wird eine Faszienmassage ausgeführt. Zum einen bieten wir einen Blackroll & Stretch Kurs an. Hier wird die Eigenmassage mit Stretching-Übungen kombiniert. Zum anderen findet ein Yoga & Backroll Kurs statt. Hier wird die Faszienmassage gezielt eingesetzt, um danach tiefer in Asanas einzutauchen.
Kontakt Yoga Zentrum Main Taunus GmbH Nordring 30 65719 Hofheim 06192 470 93 37
© Copyright 2017/ Alle Rechte vorbehalten

Yogastile & Kursbeschreibungen

Entdecke unser vielfältiges Kursprogramm

Um herauszufinden, welcher Kurs für Deine Bedürfnisse passend ist,

vereinbare bitte mit uns einen Beratunsgtermin.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch.
Aerial Yoga Erlebe eine ganz neue Art von Yoga. Aerial Yoga ist eine Kombination aus Yoga, Pilates, Workout und Akrobatik. Im Mittelpunkt steht hier ein trapezförmiges Tuch, in dem die Teilnehmer über dem Boden schweben. So werden zahlreiche Übungen mit dem Tuch durchgeführt, um die Kraft, Beweglichkeit und Koordination zu verbessern. Durch den Einsatz des Tuches sind die Aerial Asanas teilweise einfacher umsetzbar und helfen Dir, die eigentliche Asana besser zu verstehen. Neben der Schulung von Kraft und Beweglichkeit, ist Loslassen und Vertrauen ein zentrales Thema einer Aerial Yoga Stunde. Und der Spaß durch die akrobatischen Asanas schenkt dir ein Gefühl von Leichtigkeit. Vor der Teilnahme an einem Anti Gravity® oder Aerial Yoga Kurs bitten wir Dich, sich mit uns für ein Vorgespräch in Verbindung zu setzen. Bitte beachte folgendes bei der Teilnahme: - es sollten keine akuten orthopädischen oder gesundheitlichen Probleme vorliegen, wie z.B. ein akuter Bandscheibenvorfall, einige Augener-krankungen oder Bluthochdruck - bitte trage ein langärmliges Shirt und eine lange Hose ohne Knöpfe und Reißverschlüsse - bitte trage keinen Schmuck, Haarklammern oder ähnliches - bitte achte auf gepflegte Fuß- und Fingernägel, um Risse im Tuch zu vermeiden - auf starkes Make up und Lippenstift ist zu verzichten    
Ashtanga Yoga Eine kraftvolle und intensive Yogaform, bei der die Asanas in einer immer gleichen Bewegungskombination bzw. Serie praktiziert werden.
Budokon® Yoga Budokon, entwickelt von Kancho Cameron Shayne, ist eine sanfte Symbiose von fließenden Bewegungen aus Kampfkunst und Yoga. Die Bewegungen sind organisch, kraftvoll, kreisförmig und  kontinuierlich-fließend. Dabei liegt der Fokus auf der vollen Bewegungsachtsamkeit in jedem  Moment. Budokon ist athletisch. Viele Elemente kräftigen die Wirbelsäule und trainieren die tieferliegenden Muskeln. Durch den kontinuierlichen Fluss wird Kraft, Beweglichkeit und Achtsamkeit trainiert. Der Name Budokon kommt aus dem Japanischen und bedeutet so viel wie „Pfad des spirituellen  Kriegers“. Bu = Krieger, Do = Weg und Kon = Geist.  Diese Idee drückt sich in der Bewegungsfolge des Budokon Yogas aus. Gemeinsames Mantra oder Motto aller Budokon Praktizierender ist:  „The way we do anything, is the way we do everything. “
Hatha Yoga Eine sehr sanfte, meditative Yogaform.
Kids- & Teens Yoga Kinder und Jugendliche sind heutzutage immer größeren Anforderungen ausgesetzt. Demgegebenüber nimmt der Bewegungsmangel von Kindern schon seit längerer Zeit stetig zu. Mit Yoga für Kids und Yoga für Teens kann ein Ausgleich geschaffen werden. Yoga hilft Stress abzubauen und die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern, so dass die Kids und Teens sich ganz den Herausforderungen des Schulalltages widmen können. Nicht zuletzt zur Verbesserung der Körperhaltung und zur Stärkung des Selbstvertrauens ist Yoga für Kids und Teens geeignet. Kids-Yoga ist für Kinder im Alter von 5 bis 9 Jahre geeignet, Teens für Teenager von 10 bis 14 Jahre
MyYoga MyYoga ist ein von Anusara ® geprägter Yogastil. Es ist eine kraftvolle und intensive Form des Yogas. Hier wird sehr viel Wert auf eine gesunde körperliche Ausrichtung gelegt. Begleitend wird für jede Stunde ein individuelles Thema gewählt, welches sich sowohl auf die Yogastunde als auch auch auf den Alltag beziehen lässt. Lass es zu Deinem Yoga werden.
Qi Gong Qi Gong ist eine Sammlung bewährter Methoden, durch welche ruhende Energien auf sanfte Weise aktiviert werden. Die Herstellung einer Harmonie von Körper, Geist und Seele, die Schaffung von Innerer Stille sind Ziele von Qi Gong. Es erhöht Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer, Selbstkontrolle und dient bei regelmäßiger Übung nachhaltig der Gesundheitsvorsorge. Qi Gong-Übungen können im Stehen, im Sitzen, im Liegen, in Ruhe oder in Bewegung ausgeführt werden. Selbst körperliche Einschränkungen stellen kein Hindernis dar. Durch sanfte Bewegungen und meditative Stille entstehen neue Räume der Besinnung. Durch ruhige, sanfte, weiche und fließende Bewegungen können Bänder, Sehnen und Knochen gestärkt werden. Das Zusammenspiel von vielen feinen Muskelgruppen wird gefördert.  Beim Üben werden Teile der Aufmerksamkeit nach innen gelenkt und der Praktizierende lernt den Fluß der Lebensenergie zu spüren und willentlich zu lenken.
Rücken Ein gezieltes Training hilft bei Rückenbeschwerden und Muskelverspannungen, gleicht muskuläre Dysbalancen aus und verhilft zu einer besseren Körperhaltung.
Schwangerschaftsyoga & Baby & Me Unterstütze Deine Schwangerschaft mit eigens dafür ausgewählten Yoga-Übungen. So kannst Du Schwangerschaftsbeschwerden gezielt und sanft entgegenwirken. Hier erlernest Du Atemtechniken, die Du auch während der Geburt anwenden kannst. Gleichzeitig förderst Du dabei die Mutter-Kind-Bindung. Schwangerschaftsyoga hilft Dir die Zeit vor der Geburt entspannter und gelassener zu erleben; gleichzeitig bereitet es auf die Geburt vor. Nach der Geburt kannst Du dann mit Deinem Baby zusammen den Baby & Me Kurs besuchen. Bei speziellen Übungen zur Rückbildung hast Du nach der Geburt die Möglichkeit eine neue Verbindung zu Deinem Körper aufzubauen. Erlebe gezielte Rückbildung, straffe und stärke wieder Deine Muskulatur, insbesondere die Beckenbodenmuskulatur wird trainiert. Neben dem körperlichen Wohlbefinden wird auch Dein geistiges Wohlbefinden durch Yoga gesteigert. Dies führt zur erhöhten Entspannungsfähigkeit und zu innerer Ruhe. Rückbildungsyoga kann in der Regel 6 bis 8 Wochen nach der Geburt begonnen und bis zu einem Jahr praktiziert werden.
Pilates Pilates ist ein Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur. Insbesondere steht das Training der Beckenboden-, der Bauch- und Rückenmuskulatur im Vordergrund. Neben der Kräftigung wird auch die Koordination und die Beweglichkeit gefördert.
Yoga & Meditation Nach einer sanften Asanapraxis, werden hier wechselnde Atem- und Meditationstechniken praktiziert.
Vinyasa Flow Yoga Es handelt sich um eine kraftvolle Form, bei der die Bewegung mit dem Atem zu einer fließend dynamischen Einheit synchronisiert wird.
Yin Yoga Ein sanfter Yogastil. Die Übungen werden passiv ohne Kraft ausgeübt, wobei die Asanas 3 bis 5 Minuten lang gehalten werden, um tiefere Schichten (Faszien) des Körpers anzusprechen. Zu diesem Kurs bitte ein Meditationskissen mitbringen, falls vorhanden.
Blackroll (myofasziale Massage) Mit Hilfe der Blackroll wird eine Faszienmassage ausgeführt. Zum einen bieten wir einen Blackroll & Stretch Kurs an. Hier wird die Eigenmassage mit Stretching-Übungen kombiniert. Zum anderen findet ein Yoga & Backroll Kurs statt. Hier wird die Faszienmassage gezielt eingesetzt, um danach tiefer in Asanas einzutauchen.
Intensive Yoga Eine intensive, kraftvolle Yogaform, die von verschiedenen Stilrichtungen geprägt wurde.