© Copyright 2017 / Alle Rechte vorbehalten

Kundalini Yoga Special am 21. Januar

Fünftes Chakra (Halschakra)

Kundaliniyoga wird auch Yoga des Bewusstseins genannt. Charakteristisch für diesen Yogastil ist eine thematisch zusammengestellte Abfolge an oftmals dynamischen Bewegungen, Atemtechniken, Meditationen und Mantren (Klang). Das Ziel ist es, die Kundalinienergie entlang der Wirbelsäule und entlang der Chakren zum Fließen zu bringen, um auf allen Ebenen einen Ausgleich und Harmonie zu erfahren. In diesem Special arbeiten wir an dem fünften Chakra und damit an deiner Kommunikation und Ausdruck deiner Wahrheit. Das Halschakra verbindet uns mit dem höheren Verstand, so dass innere Botschaften der Seele, die eigene Bestimmung und Synchronizitäten im Außen bedingungslos wahrgenommen werden, in dem Wissen, dass die äußere Welt nur ein Spiegel unseres Inneren ist. Das Halschakra (auch Kehlkopfchakra genannt) steht in Resonanz zur Farbe himmelblau und liegt als fünftes Haupt-Chakra am Hals, etwas unterhalb des Kehlkopfes. Das Halschakra verarbeitet die Energien des Weisheits-Körpers/höheren Verstandes. Sein Element ist der Äther. Der dazugehörige Sinn ist das Gehör. „Die eigene Stimme zu erforschen und zu lieben, ist ein sehr guter Weg, deiner Wahrheit und dem, was du wirklich bist, näherzukommen. So wie die Kraft deiner Sprache ist, so ist dein Universum.“ Yogi Bhajan  Natalia Soorya Preet leitet den Workshop. Der Workshop findet am 21. Januar  von 11:30 bis 13:00 Uhr statt. Kosten & Anmeldung: Mitglieder: kostenfrei Externe: 17 € Der Betrag ist bei Anmeldung fällig. Anmeldung per E-Mail: info@yogazentrum-maintaunus.de unter Angabe von Name, Vorname, Adresse und Telefonnummer.  Bitte beachte unsere AGBs.
Kontakt Yoga Zentrum Main Taunus GmbH Nordring 30 65719 Hofheim 06192 470 93 37
Kontakt Yoga Zentrum Main Taunus GmbH Nordring 30 65719 Hofheim 06192 470 93 37
© Copyright 2017/ Alle Rechte vorbehalten

Kundalini Yoga Special

am 21.01.

Fünftes Chakra (Halschakra).

Kundaliniyoga wird auch Yoga des Bewusstseins genannt. Charakteristisch für diesen Yogastil ist eine thematisch zusammengestellte Abfolge an oftmals dynamischen Bewegungen, Atemtechniken, Meditationen und Mantren (Klang). Das Ziel ist es, die Kundalinienergie entlang der Wirbelsäule und entlang der Chakren zum Fließen zu bringen, um auf allen Ebenen einen Ausgleich und Harmonie zu erfahren. In diesem Special arbeiten wir an dem fünften Chakra und damit an deiner Kommunikation und Ausdruck deiner Wahrheit. Das Halschakra verbindet uns mit dem höheren Verstand, so dass innere Botschaften der Seele, die eigene Bestimmung und Synchronizitäten im Außen bedingungslos wahrgenommen werden, in dem Wissen, dass die äußere Welt nur ein Spiegel unseres Inneren ist. Das Halschakra (auch Kehlkopfchakra genannt) steht in Resonanz zur Farbe himmelblau und liegt als fünftes Haupt- Chakra am Hals, etwas unterhalb des Kehlkopfes. Das Halschakra verarbeitet die Energien des Weisheits- Körpers/höheren Verstandes. Sein Element ist der Äther. Der dazugehörige Sinn ist das Gehör. „Die eigene Stimme zu erforschen und zu lieben, ist ein sehr guter Weg, deiner Wahrheit und dem, was du wirklich bist, näherzukommen. So wie die Kraft deiner Sprache ist, so ist dein Universum.“ Yogi Bhajan  Natalia Soorya Preet leitet den Workshop. Der Workshop findet am 21. Januar  von 11:30 bis 13:00 Uhr statt. Kosten & Anmeldung: Mitglieder: kostenfrei Externe: 17 € Der Betrag ist bei Anmeldung fällig. Anmeldung per E-Mail: info@yogazentrum-maintaunus.de unter Angabe von Name, Vorname, Adresse und Telefonnummer. Bitte beachte unsere AGBs.