© Copyright 2018 / Alle Rechte vorbehalten

Anatomie Workshop Reihe

28. Februar - 01. März

Angewandte und lebendige Anatomie nach dem Bewegungskonzept der

Spiraldynamik ®

Für Interessierte und Yogalehrer, die ihr Wissen um Anatomie und Ausrichtung erweitern und verfeinern möchten, bieten wir diese Workshopreihe an. In allen vier Workshops wird zunächst die Anatomie lebendig und anschaulich vermittelt. Im Anschluss erfolgt direkt die Umsetzung in die Yoga-Praxis durch eine anatomisch korrekte Ausrichtung des Körpers nach den Prinzipien der Spiraldynamik ®. Workshop 1 Freitag 28.02. 17:30 – 20:30 h - stabil auf Füße & Beine stehen In diesem Workshop widmen wir unsere gesamte Aufmerksamkeit und Achtsamkeit den Füßen und Beinen. Die Füße sind unsere Basis. Gesunde Füße sind die Grundvoraussetzung um durchs Leben zu „gehen“. Fehlstellungen und ungenügende Fußmuskulatur können zu Problemen und Schmerzen an den Füßen selbst oder aber auch zu Problemen an anderen Körperbereichen, wie z.B. dem Rücken, führen. Nach einer theoretischen Einführung werden wir praktische Übungen für die Füße und Beine nach den Prinzipien der Spriraldynamik® durchführen, damit die Wahrnehmung für die Füße und Beine gesteigert, Fehlstellungen vorgebeugt und eine zu schwache Muskulatur aufgebaut werden kann. Workshop 2 Samstag 29.02. 10:00 - 13:00 h - bewegliches Becken & starker Rücken Die Beckenhaltung ist zum einen entscheidend für die Statik der Wirbelsäule und zum anderen wird vom Becken das Gewicht des Oberkörpers auf die Hüftgelenke und darüber hinaus die Beine verteilt. Gesundheitliche Probleme in der Wirbelsäule, den Hüftgelenken, den Knien und auch den Füßen können daher durch eine Fehlhaltung im Bereich des Beckens, dem Zentrum unseres Körpers, ausgelöst werden. Somit ist die Ausrichtung des Beckens entscheidend für die gesamte Körperhaltung. In diesem Workshop setzen wir uns auch intensiv mit der anatomisch korrekten Ausrichtung der Wirbelsäule auseinander. Dabei werden wir uns die drei Abschnitte der Wirbelsäule (Halswirbelsäule, Brustwirbelsäule und Lendenwirbelsäule) zunächst anatomisch in der Theorie und dann hauptsächlich praktisch in unterschiedlichsten Übungen und Asanas anschauen. Workshop 3 Samstag 29.02. 14:30 - 17:30 h - beweglicher Brustkorb & entspannter Nacken Durch Fehlhaltung, einseitige Belastung und falsche Bewegungsmuster kommt es bei vielen Menschen zu einem blockierten Brustwirbelsäule und einem unbeweglichen Brustkorb sowie einer verspannten Hals-Nackenmuskulatur. Um in diesem Bereich wieder von einer neuen Beweglichkeit und Freiheit zu profitieren, ist es unerlässlich sich eine anatomisch korrekte Ausrichtung anzueignen. Workshop 4 Sonntag 01. März 10:00 - 13:00 h - starke Schultern & Arme Durch zahlreiche Stützübungen im Yoga wird die Schulter- und Armmuskulatur stark gefordert. Ist die Ausrichtung der Gelenke dabei anatomisch nicht korrekt, kann es schnell zu einer Überlastung und eventuell sogar zu Schmerzen in diesem Bereich kommen. Um dies zu verhindern, setzten wir uns hier intensiv mit der anatomisch korrekten Ausrichtung auseinander. Die Anatomie Workshop-Reihe wird von Michaela Rettig (Yogalehrerin & Heilpraktikerin) geleitet. Energieausgleich & Anmeldung: Mitglieder: 45 € pro Workshop oder 150 € für alle 4 Workshops Externe: 55 € pro Workshop oder 190 € für alle 4 Workshops Der Betrag ist bei Anmeldung fällig. Bitte melde Dich rechtzeitig (bis spätestens 21. Februar) an. Anmeldung per E-Mail: info@yogazentrum-maintaunus.de unter Angabe von Name, Vorname, Adresse und Telefonnummer. Bitte beachte unsere AGBs.
Kontakt Yoga Zentrum Main Taunus GmbH Nordring 30 65719 Hofheim 06192 470 93 37
Kontakt Yoga Zentrum Main Taunus GmbH Nordring 30 65719 Hofheim 06192 470 93 37
© Copyright 2018/ Alle Rechte vorbehalten

Anatomie Workshop Reihe

28. Februar - 01. März

Angewandte und lebendige Anatomie nach dem

Bewegungskonzept der Spiraldynamik ®

Für Interessierte und Yogalehrer, die ihr Wissen um Anatomie und Ausrichtung erweitern und verfeinern möchten, bieten wir diese Workshopreihe an. In allen vier Workshops wird zunächst die Anatomie lebendig und anschaulich vermittelt. Im Anschluss erfolgt direkt die Umsetzung in die Yoga-Praxis durch eine anatomisch korrekte Ausrichtung des Körpers nach den Prinzipien der Spiraldynamik ®. Workshop 1 Freitag 28.02. 17:30 – 20:30 h - stabil auf Füße & Beine stehen In diesem Workshop widmen wir unsere gesamte Aufmerksamkeit und Achtsamkeit den Füßen und Beinen. Die Füße sind unsere Basis. Gesunde Füße sind die Grundvoraussetzung um durchs Leben zu „gehen“. Fehlstellungen und ungenügende Fußmuskulatur können zu Problemen und Schmerzen an den Füßen selbst oder aber auch zu Problemen an anderen Körperbereichen, wie z.B. dem Rücken, führen. Nach einer theoretischen Einführung werden wir praktische Übungen für die Füße und Beine nach den Prinzipien der Spriraldynamik® durchführen, damit die Wahrnehmung für die Füße und Beine gesteigert, Fehlstellungen vorgebeugt und eine zu schwache Muskulatur aufgebaut werden kann. Workshop 2 Samstag 29.02. 10:00 - 13:00 h - bewegliches Becken & starker Rücken Die Beckenhaltung ist zum einen entscheidend für die Statik der Wirbelsäule und zum anderen wird vom Becken das Gewicht des Oberkörpers auf die Hüftgelenke und darüber hinaus die Beine verteilt. Gesundheitliche Probleme in der Wirbelsäule, den Hüftgelenken, den Knien und auch den Füßen können daher durch eine Fehlhaltung im Bereich des Beckens, dem Zentrum unseres Körpers, ausgelöst werden. Somit ist die Ausrichtung des Beckens entscheidend für die gesamte Körperhaltung. In diesem Workshop setzen wir uns auch intensiv mit der anatomisch korrekten Ausrichtung der Wirbelsäule auseinander. Dabei werden wir uns die drei Abschnitte der Wirbelsäule (Halswirbelsäule, Brustwirbelsäule und Lendenwirbelsäule) zunächst anatomisch in der Theorie und dann hauptsächlich praktisch in unterschiedlichsten Übungen und Asanas anschauen. Workshop 3 Samstag 29.02. 14:30 - 17:30 h - beweglicher Brustkorb & entspannter Nacken Durch Fehlhaltung, einseitige Belastung und falsche Bewegungsmuster kommt es bei vielen Menschen zu einem blockierten Brustwirbelsäule und einem unbeweglichen Brustkorb sowie einer verspannten Hals-Nackenmuskulatur. Um in diesem Bereich wieder von einer neuen Beweglichkeit und Freiheit zu profitieren, ist es unerlässlich sich eine anatomisch korrekte Ausrichtung anzueignen. Workshop 4 Sonntag 01. März 10:00 - 13:00 h - starke Schultern & Arme Durch zahlreiche Stützübungen im Yoga wird die Schulter- und Armmuskulatur stark gefordert. Ist die Ausrichtung der Gelenke dabei anatomisch nicht korrekt, kann es schnell zu einer Überlastung und eventuell sogar zu Schmerzen in diesem Bereich kommen. Um dies zu verhindern, setzten wir uns hier intensiv mit der anatomisch korrekten Ausrichtung auseinander. Die Anatomie Workshop-Reihe wird von Michaela Rettig (Yogalehrerin & Heilpraktikerin) geleitet. Energieausgleich & Anmeldung: Mitglieder: 45 € pro Workshop oder 150 € für alle 4 Workshops Externe: 55 € pro Workshop oder 190 € für alle 4 Workshops Der Betrag ist bei Anmeldung fällig. Bitte melde Dich rechtzeitig (bis spätestens 21. Februar) an. Anmeldung per E-Mail: info@yogazentrum-maintaunus.de unter Angabe von Name, Vorname, Adresse und Telefonnummer. Bitte beachte unsere AGBs.